Grundschule Mühldorf a. Inn

Bauherr:
Stadt Mühldorf am Inn

Art der Leistung:
Beton- und Stahlbetonarbeiten

Ausführungszeit:
März bis September 2019

Auftragssumme:
1,41 Mio. € incl. MwSt.

Sonstiges:
An das Zentralschulgebäude von 1927 wird ein moderner dreigeschossiger Neubau mit einer Grundfläche von ca. 620 m² und einer Höhe von 13,40 m über Gelände angebaut. Das Gebäude dient als Erweiterung der Grundschule mit verschiedenen Klassen- und Gruppenräumen, Betreuungsräumen, Aufenthaltsräumen, einer Küche, sowie Sanitärräumen. Die Erweiterung umfasst ein zusätzliches Angebot für den Ganztagsbetriebs der Grundschule, der Mittagsbetreuung sowie Einrichtungen für einen dreizügigen Hortbetrieb.